Freitag, 10. April 2020
Startseite
Aktuelles
Training
Sportarten
Sportstätten
Kontakt
Bilder|Videos
Mehr
 
Sonntag, 1. Dezember 2019
Eberbacher Volleyballer entscheiden Spitzenspiel für sich

Am letzten Sonntag, dem 24. November kam es in der Hohenstaufenhalle in Eberbach zum Verfolgerduell in der Landesliga Nordbaden. Die Eberbacher Volleyballer, die aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf dem zweiten Platz standen, empfingen in heimischer Halle den Drittplatzierten aus St. Leon-Rot. Um den Anschluss an den Tabellenführer aus Mannheim zu halten, mussten die Eberbacher unbedingt 3 Punkte holen.
Diesen mentalen Druck spürte man zu Beginn des ersten Satzes, in welchem die Eberbacher teilweise ungewohnt hektisch agierten. Dadurch war das Spiel bis zum 8:10 sehr ausgeglichen. Durch eine starke Aufschlagserie von Hendrik Münch fanden die Eberbacher dann aber ins Spiel und konnten sich mit 15:10 absetzen. Dieser Vorsprung wurde dann aufgrund einer hohen Präsenz in der Abwehr und konzentrierten Angriffen gehalten und der erste Satz mit 25:19 gewonnen.
Im zweiten Satz war von der anfänglichen Hektik nichts mehr zu spüren und man konnte den Schwung aus Satz eins mitnehmen. Eine präzise Annahme und agile Abwehrarbeit ermöglichte ein variables Angriffsspiel und so konnten vor allem die Mittelangreifer Jonas Wörner und Hendrik Münch mit druckvollen Schlägen glänzen. Die Eberbacher erspielten sich gleich zu Beginn des zweiten Satzes einen Vorsprung, den sie bis zum Satzende ausbauten und mit 25:17 gewannen. So stand es 2:0 für Eberbach und man hatte den ersten wichtigen Punkt schon errungen.
In der Satzpause lobte Martin Albers seine Schützlinge für ihr aufmerksames Spiel, gab ihnen aber zu bedenken, dass St. Leon-Rot sich noch einmal aufbäumen werde und man daher weiter voll fokussiert sein müsse und den dritten Satz nicht abgeben dürfe, wie es diese Saison schon häufiger passierte.
Diesen Fokus zeigte die Mannschaft von Beginn an im dritten Satz, allen voran Gregor Münch der mit einer grandiosen Aufschlagserie die Eberbacher mit 11:0 in Führung brachte. Nun funktionierte alles bei den Eberbachen und man spielte den Gegner mit schönen Angriffskombinationen schwindelig. Durch ein konzentriertes Auftreten bis zum letzten Punkte wurde der Satz mit 25:8 gewonnen und man sackte mit diesem 3:0 Sieg wichtige Punkte ein. Aktuell befinden sich die Volleyballer des TVE ein Punkt hinter dem Tabellenführer aus Mannheim.
Die Mannschaft bedankt sich bei den zahlreich erschienen Zuschauern für die tolle Unterstützung.
(JM)




Neueste Berichte
(298)
Aktuell (1)
Aktuelles (2)
Aktuelles - Veröffentlichungen (1)
Aktuelles / Volleyball (1)
Aktuelles, Volleyball (1)
Allgemein (12)
Badminton (2)
Basketball (13)
Gesundheitssport (10)
Indiaca (3)
Indiaca-Team (1)
Judo (45)
Kiss (1)
Leichtathletik (1)
Neue Trainingszeiten Donnerstag Judoabteilung (1)
Schwimmen (10)
Tischtennis (10)
Triathlon (1)
Turnen (36)
Veröffentlichungen (3)
Veröffentlichungen + Basketball (2)
Voleyball (1)
Volleayball (1)
Volleball (1)
Volleyball (137)
Erfolgreiche Eberbacher Judokas: Vier Kreismeister und vier weitere Podestplätze
Mit acht Kämpferinnen und Kämpfern gingen die Judokas des TV 1846 Eberbach an den Kreismeisterschaften des Rhein-Neckar-Odenwaldkreises der Jugend U 10, U 12 und U 15 in Walldorf an den Start. Bei den jüngsten Kämpfern siegten Adrian Esmer und Thalia...  »»lesen
Freitag, 13. März 2020
Großer Erfolg bei den Bestenwettkämpfen in Heidelberg – Wieblingen
Am Samstag, den 7. März 2020, fanden in Heidelberg – Wieblingen im Sportzentrum West die alljährlichen Bestenwettkämpfe des Turngaus Heidelberg statt. Dabei war der Turnverein Eberbach mit insgesamt 10 Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen sehr...  »»lesen
Freitag, 13. März 2020
Günter Neureuther vom TV Eberbach feierte dieser Tage sein 40. Trainerjubiläum
Er begann mit Judo beim TV Eberbach 1973 und war der erste DAN-Träger 1982 (Schwarzgurt) beim TV Eberbach. Ausserdem ist er seit 1982 als Kyu-Prüfer für den Badischen Judo-Verband tätig und leitet seit über 25 Jahre die Judo-Abteilung mit großem Erfolg....  »»lesen
Dienstag, 10. März 2020
Judoabteilung des TV Eberbach durch den Deutschen Judobund e.V. ausgezeichnet
Die Judoabteilung des TV Eberbach hat die Auszeichnung des Deutschen Judobundes e. V. sowie des Landesverbands für das Qualitätsvereinszertifikat mit sechs Sternen vom 1.1.2020 bis 31.12.2023 erhalten. Dieses Zertifikat bestätigt, dass die Judoabteilung...  »»lesen
Montag, 20. Januar 2020
Eberbacher Judokas beenden das Wettkampfjahr mit vier Podestplätzen
Beim letzten Turnier des Jahres, passenderweise mit dem Namen Schneemann-Turnier bezeichnet, starteten dieses Jahr fünf Eberbacher Judoka. Zwei zweite Plätze erkämpften sich bei diesem Turnier Adrian Esmer und Amadeus Weihrauch in ihren Gewichtsklassen...  »»lesen
Donnerstag, 26. Dezember 2019
2. Platz am Ende der Hinrunde für die Volleyball Herren des TVE
Am vergangenen Samstag, den 14.12 traf die Volleyball Herrenmannschaft des TVE in einem Auswärtsspiel auf die Mannschaft aus Hohensachen. Obwohl die gegnerische Mannschaft aus den vorherigen Saisons bekannt war, und man diese, trotz ihrem etwas abgeschlagenen...  »»lesen
Dienstag, 17. Dezember 2019
Eberbacher Judoka beim 1. Judo-Astoria-Cup Walldorf der Jugend U 10 erfolgreich
65 Kinder der Jugend U 10 kämpften beim ersten Astoria-Walldorf-Cup um die begehrten Pokale und Medaillen. 21 Judo-Vereine von Tauberbischofsheim bis Karlsruhe nahmen an diesem Turnier teil. Thalia Dannefelser vom TV Eberbach belegte den zweiten Platz...  »»lesen
Dienstag, 17. Dezember 2019
Eberbacher Volleyballer entscheiden Spitzenspiel für sich
Am letzten Sonntag, dem 24. November kam es in der Hohenstaufenhalle in Eberbach zum Verfolgerduell in der Landesliga Nordbaden. Die Eberbacher Volleyballer, die aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf dem zweiten Platz standen, empfingen in heimischer...  »»lesen
Sonntag, 1. Dezember 2019
Adrian Esmer ist auch gegen bayrische Judokas erfolgreich
Zweiter Platz für Eberbacher Nachwuchsjudoka
Nach seinem dritten Platz beim Pokalturnier der Jugend U10 in Landau startete dieses Mal Adrian Esmer vom TV 1846 Eberbach bei einem Wettkampf im unterfränkischen Lohr am Main. Etwa 140 Judokas kämpften in der „Schneewittchenstadt“ Lohr am Main miteinander...  »»lesen
Donnerstag, 21. November 2019
Norbadische Judo-Meisterschaften U10
Bei den gestern ausgetragenen Nordbadischen Judo-Meisterschaften der Jugend U 10 in Karlsruhe nahmen über 150 Jungen und Mädchen aus ganz Nordbaden teil. Amadeus Weihrauch vom TV Eberbach wurde ungeschlagen Bezirksmeister der Jugend U 10. Er gewann alle...  »»lesen
Mittwoch, 20. November 2019
Letzte Aktualisierung: 13.03.2020 um 20:44Uhr | Besucher: 120072