Mittwoch, 22. August 2018
Startseite
Aktuelles
Training
Sportarten
Sportstätten
Kontakt
Bilder|Videos
Mehr
 
Donnerstag, 18. Mai 2017
U13-Kooperationsteam USC Heidelberg/ TV Eberbach erkämpft sich den 3. Platz
Achtungserfolg bei der Baden Württemberg Meisterschaft 2017

Unter keinem guten Stern schien die Baden Württemberg Meisterschaft der U13 für das Kooperationsteam USC Heidelberg / TV Eberbach zu stehen: Verletzungen von Spielerinnen, Terminkollisionen mit einigen großen Familienfeiern der betroffenen Mädchen und ein kurzfristig veränderter Spielplan machten das Turnierwochenende am 06./07. Mai in Ludwigsburg zu einer organisatorischen Herausforderung. Tatsächlich mussten dann auch die jungen Korbjägerinnen ihr erstes Spiel mit neun und die beiden weiteren Spiele mit nur mit acht Spielerinnen bestreiten.



Mit zu wenig Mut und Selbstvertrauen verlor das Team seine erstes Match am Samstag morgen gegen die körperlich und spielerisch überlegene Mannschaft aus Ludwigsburg deutlich mit 74 : 41.

In der zweiten Begegnung gegen Schwäbisch Hall kamen die USC/TVE-Basketballerinnen besser ins Spiel. Doch das Fehlen wichtiger Spielerinnen machte sich bemerkbar und die Kräfte der Mädchen ließen nach. Und so mussten sie mit 51 : 67 auch das zweite Spiel verloren geben.

Bei einer gemeinsamen Übernachtung und einem guten Frühstück konnten die Energiereserven aufgefüllt und die Moral wieder aufgerichtet werden. Bereits um 9.30 Uhr wartete der USC Freiburg als dritter Kontrahent auf das junge Team. Da die Freiburgerinnen am Tag zuvor ebenfalls ihre beiden Spiele verloren hatten, ging es nun um den dritten Platz. Bei dem ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften bei der Badischen Meisterschaft hatten die Freiburgerinnen triumphiert. Die Mädchen aus Heidelberg und Eberbach „brannten auf eine Wiedergutmachung“ - knappe Spielerbesetzung hin oder her. Entsprechend motiviert gingen alle Beteiligten aufs Feld. Nach einem besseren Start für die Südbadenerinnen kämpften sich die USC/TVE-Spielerinnen wieder heran. Rasch entwickelte sich ein spannendes Spiel, mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Erst zur Halbzeitpause konnten sie sich einen 10-Punkte-Vorsprung erkämpfen. Doch die Freiburgerinnen gaben nicht auf und ließen den Vorsprung immer wieder schmelzen. Erst im letzten Abschnitt des hart umkämpften Spiels gelang es den Nordbadenerinnen mit weiterhin vollem Einsatz in der Verteidigung und einigen Fastbreaks sich weiter abzusetzen. Mit 59:39 gewann das Kooperationsteam unerwartet hoch gegen USC Freiburg.

Erschöpft aber glücklich feierten die Spielerinnen des USC Heidelberg / TV Eberbach ihren dritten Platz bei der U13-Baden Württemberg-Meisterschaft 2017.

BSG Basket Ludwigsburg wurde unangefochtener BW-Meister und die TSG Schwäbisch Hall erspielte sich Platz 2.

Das Kooperationsteam hat sich damit sportlich qualifiziert für die Teilnahme an der landesweit ausgetragenen Regionalliga der weiblichen U14, die für die Saison 2017/18 in Baden Württemberg neu eingerichtet wird.



Auf dem Bild vorne v. li. n. re.: Lisa Niccolini, Myriam Tewes, Valentina Heil, Melanie Heß, Nathalie Wörner

hinten: Trainerin Olga Doberstein, Franka Kraus, Marlene Spengel, Antonia Plagge, Elind Gelis, Charlotte Harslem.
(Elke Hugo)




Neueste Berichte
(264)
Aktuell (1)
Aktuelles (2)
Aktuelles - Veröffentlichungen (1)
Aktuelles / Volleyball (1)
Aktuelles, Volleyball (1)
Allgemein (10)
Badminton (2)
Basketball (13)
Gesundheitssport (10)
Indiaca (3)
Indiaca-Team (1)
Judo (33)
Kiss (1)
Leichtathletik (1)
Neue Trainingszeiten Donnerstag Judoabteilung (0)
Schwimmen (7)
Tischtennis (7)
Triathlon (1)
Turnen (34)
Veröffentlichungen (3)
Veröffentlichungen + Basketball (2)
Volleayball (1)
Volleyball (128)
Ein neuer König auf dem Beachfeld
Am Freitag spielten die Volleyballer des TV Eberbach ihre vereinsinterne Beachmeisterschaft aus, um ihren King oft the Beach zu krönen. Start war um 17.15 Uhr, bei starken Sonnenschein kamen die 8 Herren schon beim Einspielen ganz schön ins Schwitzen....  »»lesen
Sonntag, 29. Juli 2018
Ligaabschluss der Turnmädchen - Podestplatz knapp verpasst, aber mit Bravour gemeistert
Beim Gauligaabschluss in Bammental konnten die Turnerinnen des TV Eberbach ihre sehr guten Leistungen trotz der starken Konkurrenz erneut präsentieren.
Bereits im April startete für die Mannschaft der Fördergruppe (Jahrgang 2009) mit Stella Sartorio, Charlotte Mieck, Jansikan Keilhauer, Madeleine Preuß, Lilly Jäger, Lena Weber, Mia Siebeck und Maja Trumpler die Wettkampfrunde (P3-P4) der badischen Turnliga...  »»lesen
Freitag, 20. Juli 2018
Alle waren Sieger
Schnupper Kindertri- und Duathlon des TV 1846 Eberbach
65 ambitionierte Nachwuchstriathleten und Duathleten trafen sich am vergangenen Samstag bei idealen Wettkampfbedingungen in der Au, zu ihrem 3. Schnuppertriathlon und zum 2. Duathlon. Schwimmen, Radfahren, Laufen – nicht mehr aber auch nicht weniger...  »»lesen
Montag, 16. Juli 2018
Zusammen trainieren, spielen und feiern
Gemeinsam trainieren, gemeinsam spielen und feiern – unter diesem Motto fand das Judotrainingslager des TV 1846 Eberbach und des TSV Hirschhorn Ende Juni statt. Knapp vierzig Judoka trainierten intensiv mit ihren Trainern Felix Hock, Andreas Schrittwieser,...  »»lesen
Montag, 2. Juli 2018
Für einen Titel reichte es dieses Mal (noch) nicht
Mit zwei Vizemeisterschaften und zwei dritten Plätzen kehrten die jüngsten Judowettkämpfer des TV 1846 Eberbach von den Bezirksmeisterschaften in Hockenheim zurück. Beim letzten Wettkampf vor der Sommerpause erkämpfte sich Lucia Diehl mit einer Niederlage...  »»lesen
Montag, 2. Juli 2018
Turnerinnen gewinnen Wettkampfrunde
Turnmädchen triumphieren bei Gauliga-Endkampf
Am Samstag, den 16.06.2018 fand der Endkampf der Gauliga Runde Pflichtliga C der Turnerinnen in Mannheim-Waldhof statt. Bereits am 29.04.2018 fand der erste Wettkampf der neuen Turnrunde der jüngsten Eberbacher Turnerinnen in der Ittertalsporthalle in...  »»lesen
Samstag, 16. Juni 2018
Eberbacher Judokas sammeln Pokale, Medaillen und Erfahrungen
Die Judoka des TV 1846 Eberbach können auf zwei erfolgreiche Pokalturniere zurückblicken. Beim 4. Ernst-Fränznick-Gedächtnisturnier in Schwetzingen gingen vier Eberbacher Judokas an den Start. In der Jugend U10 starteten Amadeus Weihrauch und Luzie Diehl...  »»lesen
Sonntag, 13. Mai 2018
Judo Landesmeisterschaften in Ettlingen
Dritter Platz für Jonas Altmayer in Etlichen
Jonas Altmeyer holt Bronze bei den Judo-Landesmeisterschaften Bei den Badischen Landesmeisterschaften im Judo der Altersklasse U12 erkämpfte sich der Eberbacher Judoka Jonas Altmeyer einen hervorragenden dritten Platz. Nachdem er im Auftaktkampf vorzeitig...  »»lesen
Freitag, 23. März 2018
Bezirksmeisterschaften 2018 Virenheim
Kämpfer des TV-Eberbach JUDO
Gemischte Bilanz Nach zahlreichen Absagen aufgrund anderer terminlicher Verpflichtungen und Krankheiten starteten nur zwei Eberbacher Judokas bei den nordbadischen Bezirksmeisterschaften der Jugend U 12 Einen guten zweiten Platz konnte Moritz Schwab...  »»lesen
Sonntag, 11. März 2018
Zahlreiche Erfolge für die Turnerinnen und Turner des TVE
Bei den diesjährigen Turnerjugend Bestenkämpfen in Wieblingen zeigten die Mannschaften des TVEs hervorragende Leistungen und schlossen den Wettkampftag mit einer erstklassigen Medaillenbilanz ab. Die ersten Turnerinnen machten sich schon morgens um 7:00...  »»lesen
Montag, 5. März 2018
Letzte Aktualisierung: 29.07.2018 um 21:16Uhr | Besucher: 88862