Sonntag, 20. Mai 2018
Startseite
Aktuelles
Training
Sportarten
Sportstätten
Kontakt
Bilder|Videos
Mehr
 
Mittwoch, 24. Januar 2018
Wer baden will muss schwimmen können
Neue Konzepte in der Schwimmausbildung

„Die Zahl der Nichtschwimmer in den Grundschulen ist nach der 4 .Klasse mittlerweile auf über 30% angestiegen“. Mit dieser erschreckenden Bilanz konfrontierte Wolfgang Schmid, Referent des DSV, am vergangenen Samstag knapp 30 köpfigen Trainerstab aus Eberbach, Wadlbrunn und Buchen. Zum ersten Mal veranstaltete der Badische Schwimmverband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwimmverband und dem TV 1846 Eberbach eine eintägige Schulung speziell über die Didaktik des Anfängerschwimmens.

Bei dieser Schulung stand das Konzept „SwimStar“ des DSV im Mittelpunkt Fortbildung. Die meisten Kinder in Deutschland lernen als erste Schwimmtechnik das koordinative und anspruchsvolle Brustschwimmen obwohl die restlichen Länder der Welt zunächst auf das Kraul- und Rückenschwimmen als Erstschwimmart abzielen. Dieses didaktische Schwimmen zu erlernen, wurde den Teilnehmern hier aufgezeigt.

Bei diesem Programm steht zunächst die Sicherheit und der Spaß im Wasser im Vordergrund. Anhand von konkreten, methodischen Übungsreihen wurde den Lehrgangsteilnehmer eine neuartige Technik vermittelt. Durch die außergewöhnliche Vielfalt dieses Konzepts werden die entscheiden Aspekte der Schwimmausbildung abgedeckt. Dabei lag der Fokus auf der richtigen Schwimmtechnik - wobei das kindliche Bewegungsmuster in die Übungen eingebaut wird. Den Teilnehmern wurde dabei vermittelt, dass viele Kleinkinder auf natürliche Weise im Wasser mit dem Hundepaddeln beginnen. Dieses vom Krabbeln abgeleitete Bewegungsmuster führt auf natürliche Weise zu den Grobformen des Kraul- und Rückenschwimmens. Dadurch gewinnen die Kinder schnell an Wassersicherheit. Durch die vielen kleine spielerische Erfolge die dieses Konzept aufzeigt, wird die Motivation der Kinder erhöht.

Durch spielerische und abwechslungsreiche Bewegungsspiele wurde dem Trainerstab aufgezeigt, dass das Erlenen der Schwimmarten dadurch effektiver und schneller erzielt werden kann.

Im Anschluss bedankte sich Abteilungsleiter Andreas Kohler bei Referenten Wolfgang Schmid für die erstmalige Durchführung einer Fortbildung in Eberbach. Des Weiteren richtete er seinen Dank an das Bäderteam der Stadtwerke Eberbach für die Unterstützung zum Gelingen des Semiras.
(WH)




Neueste Berichte
(258)
Aktuell (1)
Aktuelles (2)
Aktuelles - Veröffentlichungen (1)
Aktuelles / Volleyball (1)
Aktuelles, Volleyball (1)
Allgemein (10)
Badminton (2)
Basketball (13)
Gesundheitssport (10)
Indiaca (3)
Indiaca-Team (1)
Judo (31)
Kiss (1)
Neue Trainingszeiten Donnerstag Judoabteilung (0)
Schwimmen (7)
Tischtennis (7)
Triathlon (1)
Turnen (32)
Veröffentlichungen (3)
Veröffentlichungen + Basketball (2)
Volleayball (1)
Volleyball (127)
Wer baden will muss schwimmen können
Neue Konzepte in der Schwimmausbildung
„Die Zahl der Nichtschwimmer in den Grundschulen ist nach der 4 .Klasse mittlerweile auf über 30% angestiegen“. Mit dieser erschreckenden Bilanz konfrontierte Wolfgang Schmid, Referent des DSV, am vergangenen Samstag knapp 30 köpfigen Trainerstab aus...  »»lesen
Mittwoch, 24. Januar 2018
Marline May und Matteo Iannello neue Pokalsieger, Familie Bracht gewinnt Familienstaffel
Zwei frischgebackene Pokalsieger konnte Abteilungsleiter Andreas Kohler am vergangenen Montag anlässlich der Siegerehrung im Hotel Krone-Post der Schwimmabteilung präsentieren. Die TVE Schwimmer schwammen eine Woche zuvor bei ihren 15. Vereinsmeisterschaften...  »»lesen
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Bettina Greif auf Erfolgskurs
Leimen. Zwei Wochen nach ihrem Erfolg bei den Badischen Mehrkampfmeisterschaften in Baden-Baden, startete Bettina Greif am vergangenen Wochenende bei den Baden-Württembergischen Masters-Meisterschaften in Leimen. Als einzige Starterin des TV Eberbach...  »»lesen
Mittwoch, 11. Oktober 2017
Badische Meister kommen aus Eberbach
Baden Baden. Vier Teilnehmer - 3-mal Badischer Meister und einen Vizemeister. Dies ist die erfreuliche Bilanz der Eberbacher Schwimmfünfkämpfer vom vergangenen Wochenende. Im Rahmen der Badischen Mehrkampfmeisterschaften trafen sich die Mehrkämpfer in...  »»lesen
Dienstag, 19. September 2017
Wir machen Sie fit
Neue Aqua Fitness Kurse im Hallenbad
Gesundheit kann man sich nicht kaufen, aber jeder kann eine Menge dafür tun - egal wie alt man ist. Aus diesem Grund startet der TV 1846 Eberbach ab dem 25. September wieder Aqua Fitness Kurse im Eberbacher Hallenbad. Die Kurse richten sich sowohl an...  »»lesen
Mittwoch, 16. August 2017
TV Eberbach erobert Berlin
Bettina Greif gewinnt Silber und Bronze in Berlin
Berlin. Unter dem Motto „Wie bunt ist das denn“ haben sich 80.000 Teilnehmer aus 3.200 Vereinen, 11 Nationen und 20.000 Tagesgästen eine Woche lang in Berlin sportliche gemessen. Bei dieser größten Breitensportveranstaltung der Welt traf Spitzensport...  »»lesen
Mittwoch, 14. Juni 2017
Kreismeisterschaften in Leimen
Große Erfolge für die Schwimmer
Phil Baumbusch neuer Kreismeister Leimen. Als gegen 18.30 Uhr der letzte Schwimmer bei den Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften in Leimen am vergangenen Sonntag anschlug, lagen rund 10 Stunden Wettkampf hinter den Schwimmer des TV 1846 Eberbach....  »»lesen
Montag, 20. Februar 2017
Letzte Aktualisierung: 13.05.2018 um 21:07Uhr | Besucher: 84181