Samstag, 23. September 2017
Startseite
Aktuelles
Training
Sportarten
Sportstätten
Kontakt
Bilder|Videos
Mehr
 
Freitag, 7. April 2017
USC/TVE-Kooperationsteam holt Badischen Vizemeistertitel
Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft geschafft


Nachdem das Kooperationsteam vom USC Heidelberg und TVE Eberbach in ihrem letzten Rundenspiel sich die Teilnahme an der Badischen Meisterschaft sicherte ging es nun am 1. und 2. April nach Freiburg.
Gut gelaunt zog man am Samstag erst in die Unterkunft in Breisach ein und nahm sich noch eine kurze Auszeit bei schönstem Wetter am Rheinufer. Dann ging's auf nach Freiburg wo man um 18 Uhr die erste Spielbegegnung gegen Ettlingen hatte. Hoch konzentriert und motiviert startete das Team in die Partie. Gleich von Beginn an setzte man die Gegnerinnen unter Druck. Das Team vom USC/TVE konnte in ihren Angriffen so gut wie immer punkten während Ettlingen auf Grund der aggressiven und konsequenten Deckung kaum zum Abschluss kam. So stand es nach dem ersten Viertel bereits 17:3 für den USC/TVE. Mit wachsendem Selbstbewusstsein traute man sich nun auch immer mehr 3-Punktewürfe, auch aus größerer Distanz, zu die ihren Weg sicher in den Korb fanden. Am Ende der Partie stand es 77:12 für die Mädels aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Den Abend ließ das Team noch beim gemeinsamen Essen entspannt und gut gelaunt ausklingen bevor man wieder in die Unterkunft zurückkehrte.
Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen. Auf das Team warteten nicht nur zwei anstrengende Spiele, sondern auch mögliche Beeinträchtigungen bei der Anfahrt zur Halle, da am Sonntag der City-Marathon in Freiburg stattfand und die Laufstrecke direkt an der Halle vorbei führte. Um 11.15 Uhr wurde die Begegnung gegen Sandhausen angepfiffen. In diesem Spiel konnte das Team an seine Leistung vom Vortag anknüpfen wenngleich sich Sandhausen stärker zur Wehr setzte. Die Begegnung konnten die Mädels mit 60:27 für sich entscheiden. Mit diesem zweiten Sieg sicherte sich das Team die Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft. Mehr als man vor dem Turnier erwartet hatte.

Nach einer geruhsamen Mittagspause in der Frühlingssonne wartete die größte Herausforderung auf die jungen Basketballerinnen: Die beiden Erstplatzierten der Bezirke I und II mussten gegeneinander um den Meistertitel kämpfen. Dabei musste das Team USC HD/TVE leider auf eine wichtige Spielerin verzichten, die aus privaten Gründen früher abreisen musste.
Müdigkeit und Erschöpfung aus den Gliedern zu schütteln und sich wieder voll auf das bevorstehende Match zu konzentrieren, fiel allen Beteiligten zunächst schwer. Dennoch gingen die Mädchen motiviert und mit viel Ehrgeiz auch in dieses Spiel. Rasch entwickelte sich eine stark umkämpfte Partie, in der die körperlich überlegenen Freiburgerinnen immer häufiger den Weg zum Korb fanden und oft nur mit einem Foul gestoppt werden konnten. Auf Seiten der Heidelbergerinnen und Eberbacherinnen kam das Zusammenspiel ins Stocken. Kräftezehrende Einzelaktionen verhinderten ein davonziehen der Gegner. In der zweiten Halbzeit machten Enttäuschung und Erschöpfung den Nordbadenerinnen zu schaffen. Doch die Mädchen gaben nicht auf, sprachen sich gegenseitig Mut zu und mobilisierten ihre letzten Kräfte. Ihr Kampfgeist wurde belohnt, als sie rund 2 Minuten vor Schluss den Vorsprung der Freiburgerinnen auf 6 Punkte verkürzen konnten. Doch dann riss der sprichwörtliche rote Faden endgültig: verworfene Korbchancen und unnötige Ballverluste ließen die Gegner bis zum Ende auf einen 12 Punkte Abstand davonziehen. So gewann der USC Freiburg mit 69:57 die Badische Meisterschaft.
Mit dem wohlverdienten 2. Platz hat sich auch die U13-Mannschaft des USC HD / TVE für die Teilnahme an der Baden Württemberg-Meisterschaft Anfang Mai in Ludwigsburg qualifiziert. Die Spielerinnen freuen sich auf diese neue Herausforderung – eine Revanche gegen Freiburg inbegriffen.

Mannschaftsfoto:
hintere Reihe von li. n. re.: Myriam Tewes, Franka Kraus, Antonia Plagge, Elind Gelis, Marlene Spengel

vordere Reihe von li. n. re.: Charlotte Harslem, Melanie Heß, Lisa Niccolini, Nathalie Wörner

(Elke Hugo/Sylvia Heß)




Neueste Berichte
(226)
Aktuell (1)
Aktuelles (2)
Aktuelles - Veröffentlichungen (1)
Aktuelles / Volleyball (1)
Allgemein (7)
Badminton (2)
Basketball (12)
Gesundheitssport (9)
Indiaca (3)
Indiaca-Team (1)
Judo (24)
Kiss (1)
Schwimmen (4)
Tischtennis (7)
Triathlon (1)
Turnen (27)
Veröffentlichungen (3)
Veröffentlichungen + Basketball (2)
Volleyball (117)
U13-Kooperationsteam USC Heidelberg/ TV Eberbach erkämpft sich den 3. Platz
Achtungserfolg bei der Baden Württemberg Meisterschaft 2017
Unter keinem guten Stern schien die Baden Württemberg Meisterschaft der U13 für das Kooperationsteam USC Heidelberg / TV Eberbach zu stehen: Verletzungen von Spielerinnen, Terminkollisionen mit einigen großen Familienfeiern der betroffenen Mädchen und...  »»lesen
Donnerstag, 18. Mai 2017
USC/TVE-Kooperationsteam holt Badischen Vizemeistertitel
Qualifikation für die Baden-Württembergische Meisterschaft geschafft
Nachdem das Kooperationsteam vom USC Heidelberg und TVE Eberbach in ihrem letzten Rundenspiel sich die Teilnahme an der Badischen Meisterschaft sicherte ging es nun am 1. und 2. April nach Freiburg. Gut gelaunt zog man am Samstag erst in die Unterkunft...  »»lesen
Freitag, 7. April 2017
U11-Basketball-Minicamp
Mädchen aus Ziegelhausen, Kirchheim, Leimen und Eberbach trainieren gemeinsam
Rund 35 basketballbegeisterte Mädchen trafen sich am Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu einem U11-Minicamp in der Hohenstaufensporthalle in Eberbach. Eingeladen hatte der Basketballverband Baden Württemberg Bezirk 1 um mit den 7- bis 11-jährigen Mädchen gemeinsam...  »»lesen
Freitag, 26. Juni 2015
Am Ende lief alles Rund
U12-Basketballer sichern sich Platz 1 in der Kreisliga
Spannend ging es am Samstag beim letzten Spiel der Eberbacher U12-Basketballer in der Kreisliga im Kampf um Platz 1 in Viernheim zu. Beide gingen Punktgleich in die diese Partie. Den ersten Korberfolg konnte Eberbach in der 1. Minute durch einen Freiwurf...  »»lesen
Mittwoch, 22. April 2015
Impinierende Vorstellung der Basketballmädchen
Mit einem 28:105-Erfolg in Heidelberg verschafften sich unsere Basketballmädchen gegen den USC Heidelberg/TSV Wieblingen in der Landesliga eine hervorragende Ausgangsposition für die beiden noch ausstehenden Spiele. Gleich zu Beginn entwickelte sich...  »»lesen
Mittwoch, 4. März 2015
Gelungener Kegelabend der U12-Basketballer
Turbulent ging es am Freitag Abend auf der Kegelbahn, Im Häuselsacker 5, zu, als sich dort die jüngsten Basketballer des TV Eberbach zu einem gemeinsamen Kegelabend trafen (quasi als verspätete Weihnachtsfeier). Mit großem Eifer stellten sich die fast...  »»lesen
Mittwoch, 14. Januar 2015
Haushoher Heimsieg für Basketballmädchen
Bei ihrem zweiten Heimspiel Mitte November gegen das Schlusslicht der Tabelle fuhren die Basketballmädchen vom TVE einen ungefährdeten 92:4 Sieg ein. Gegen das erst seit kurzer Zeit bestehende Anfängerteam vom TSV Viernheim verzichtete Trainerin Heike...  »»lesen
Dienstag, 18. November 2014
TVE Basketballmädchen siegen gegen favorisierte TG Sandhausen
Die U15 Basketballerinnen haben bei ihrem ersten Heimspiel Anfang November den ungeschlagenen Tabellenführer Sandhausen mit 47:35 besiegt. Es sollte das beste Spiel der TVE Mädchen überhaupt werden. Bereits in der vergangenen Saison hatte die TG Sandhausen...  »»lesen
Dienstag, 18. November 2014
Als Einlaufkinder bei den MLP Academics Heidelberg
Einen aufregenden Auftakt ihrer Spielsaison erlebten die jüngsten Basketballer des TV Eberbach am Sonntag, den 26. Oktober. Auf Einladung des USC Heidelberg durften 20 Mädchen und Jungen der letzten Basketball-Ferienspaßaktion des TVE und des Rotary Club...  »»lesen
Donnerstag, 13. November 2014
Keine Toleranz bei Gewalt gegen Frauen und Mädchen!
U15 Mädchen der Basketballabteilung absolvieren Sichheitsseminar
Ein etwas anderes Training erwartete die U15 Basketballmädels in den letzten drei Trainingseinheiten vor der Sommerpause. Angeregt durch jüngste Vorkommnisse in denen Übergriffe an jüngeren Frauen in Eberbach stattfanden, sah die Basketballabteilung Handlungsbedarf...  »»lesen
Montag, 28. Juli 2014
Erfolgreicher Start der Basketballmädchen ins Jahr 2013
Drei Siege in der U13 Bezirksliga
Die Eberbacher gewannen alle drei Spiele gegen den Rastatter TV, die VSG Mannheim und den TV Bühl jeweils souverän mit 2:0 Sätzen und holten sich den Titel der Runde 2012/2013. Damit qualifizierten sich die Nachwuchstalente für die Süddeutsche Meisterschaft...  »»lesen
Dienstag, 19. Februar 2013
1.Rundenspiel der U13 Basketballmädchen
Zufrieden trotz einer Niederlage
Die Aufregung stand ihnen im Gesicht geschrieben, als Trainerin Heike Küchler ihren Basketballmädchen in der Kabine die letzten Anweisungen gab und ihnen Mut machte. Vor ihnen lag zu diesem Zeitpunkt ihr allerstes Basketballspiel in einer Runde des...  »»lesen
Donnerstag, 18. Oktober 2012
Letzte Aktualisierung: 19.09.2017 um 13:18Uhr | Besucher: 70762